Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Warning: ftp_login(): Login incorrect. in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/libraries/Files.php on line 75
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w009d993/iblog/system/functions.php:122) in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/libraries/Template.php on line 174 Das erste Gespräch - Island-Blog.de - Auslandssemester in Reykjavik, Island von Caroline und Alex
Isländisches Essen auf dem Tisch Gudjohnsen der islänische Fussballheld Norwegische Fussballfans in Reykjavik Der tollste deutsche Mann, Ich Darri beim Fussball Einige Impressionen aus Reykjavik in Island

Icelandic For Beginners

Der ultimative Sprachkurs direkt von der Insel!

Das erste Gespräch auf Isländisch

Das erste Gespräch

Hier möchte ich euch ein paar isländische Basissätze näherbringen, mit denen man eine kleines Gepräch mit einem Isländer führen kann (das haben wir selbst ausprobiert! ;-)).
Auch hier gilt wie bei jeder neuen Sprache: Übung macht den Meister. Aus eigener Erfahrung können wir sagen, dass es am Anfang wirklich frustrierend sein kann, die einzelnen Wörter auszusprechen und vorallem diese bei einem Gespräch wieder beim Gesprächspartner herauszuhören. Uns wurde erklärt, dass die Isländer keine Akzente sprechen und es ihnen deswegen auch schwer fällt, das Isländisch eines „Ausländers“ zu verstehen. Aber nur Mut!

 

Zuerst einige Basiswörter:

Já [Lautsprache des Isländischenjau] Ja
Nei [Lautsprache des Isländischennäi]
Nein
Gerðu svo vel [Lautsprache des Isländischengärtdü-so-well] "Bitte, mach es" (Please, do so)
Takk [Lautsprache des Isländischentahk] Danke
flott [Lautsprache des Isländischenfloht] Super
Ég [Lautsprache des Isländischenjähj]
Ich
Þú [Lautsprache des Isländischenthu] Du
Hann [Lautsprache des Isländischenhann] Er
Hún [Lautsprache des Isländischenhuhn]
Sie

 

Die Begrüßung:

Im Isländischen kann man sich sowohl mit Hæ [hei/hai] als auch mit Góðan daginn [gothan dahjin] begrüßen. Auf Góðan daginn antwortet man für gewöhnlich mit Góðan dag [gothan dahg]oder einfach nur Dag [dahg]. Im Prinzip geht es nur darum, nicht genauso zu grüßen, wie man selber gegrüßt wurde, damit es ein wenig „Abwechslung“ gibt. ;-)
Ähnliches gilt bei der Verabschiedung: Man kann sich sowohl mit Bless [bless] als auch mit Sjáumst [sjaumst] verabschieden.

 

Góðan dag [Lautsprache des Isländischengothan dahg] Guten Tag.
Gaman að sjá þig [Lautsprache des Isländischengaman-ath-sjau-thig] Schön dich zu sehen.
Sömuldeiðis [Lautsprache des Isländischensömueläidis] Ebenso.
Hvað segirðu gott? [Lautsprache des Isländischenkwath-segirthu-goht] Wie geht es dir?
Allt gott [Lautsprache des Isländischenatlt-goht] Mir geht es gut.
En þú? [Lautsprache des Isländischenenn-thu] Und du?
Góða nótt [Lautsprache des Isländischengotha-noht] Gute Nacht.
Bless [Lautsprache des Isländischenbless] Auf Wiedersehen.
Sjáumst [Lautsprache des Isländischensjaumst] Tschüss.

 

Weitere Sätze

Nun kommen wir zu einigen Sätzen, mit denen ihr euch vorstellen und erklären könnt. Solltet ihr euer Gegenüber einmal nicht verstehen, sagt einfach Ha? [Lautsprache des IsländischenHa] und der echte Isländer wird automatisch und ohne zu Zögern seinen letzten Satz wiederholen. Praktisch, oder? ;-)

 

Hvað heitir þú? [Lautsprache des Isländischenkwath-häitir-thu] Wie heißt du?
Ég heiti... [Lautsprache des Isländischenjäij-häiti] Ich heiße...
Hvaðan ertu? [Lautsprache des Isländischenkwathan-erthu] Woher kommst du?
Ég er frá... [Lautsprache des Isländischenjäij-er-frau] Ich komme aus...
Talar þú íslensku? [Lautsprache des Isländischentalar-thu-islennsku] Sprichst du Isländisch?
Ég tala bara pínulitla íslensku [Lautsprache des Isländischenjaeij-tala-barra-pinulitla-islensku] Ich spreche nur ein bisschen Isländisch.
Hvað er þetta? [Lautsprache des Isländischenkwath-er-thetta] Was ist das?
Þetta er... [Lautsprache des Isländischenthetta er] Das ist...

 

So, das war sehr viel, das ist uns bewusst, aber könnt ihr diese Sätze, schockt euch erstmal nicht mehr viel im Isländischen! Lernt ihr diese Sätze - was wohl bedeutet, sie sehr, sehr häufig aufzusagen und sich einzuprägen, könnt ihr auch schon mit Übung 1 des Islandic For Beginners Kurses anfangen! Ein kleiner Tipp noch: Wenn man genau drauf achtet, erkennt man in der Aussprache einige Kleinigkeiten, die zeigen, dass eine Verwandtschaft zum Deutschen besteht! Darüber können wir uns zumindest mehr davon merken!

Viel Spaß und vor allem Erfolg beim Lernen und danach bei der Übung!

 

Bless,

 

tl_files/system/signage.jpg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Michael Körner am 10.07.2014

Hallo,
Ich habe nun mit 43 meine grosse Liebe kennengelernt und sie wohnt seit 6 Jahren dort....Nun versuche ich auch die Sprache erstmal so gut wie möglich zu lernen weil ich so wie es aussieht, anfang nächsten Jahres endgültig hingehen möchte.....Danke für eure Seite:))
LG Micha
*
*
Bitte addieren Sie 2 und 4.*
  • Bookmark and Share