Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Warning: ftp_login(): Login incorrect. in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/libraries/Files.php on line 75
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w009d993/iblog/system/functions.php:122) in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/libraries/Template.php on line 174 Reykjavík im Schnee - Island-Blog.de - Auslandssemester in Reykjavik, Island von Caroline und Alex
Der tollste deutsche Mann, Ich Isländisches Essen auf dem Tisch Darri beim Fussball Einige Impressionen aus Reykjavik in Island Gudjohnsen der islänische Fussballheld Norwegische Fussballfans in Reykjavik

06.10.2009 01:17 (6 Kommentare)

Schneemann in Reykjavík im Oktober

Reykjavík im Schnee

Unsere überwiegend deutschen Leser werden sich nun sicherlich verwundert den vielleicht noch vorhandenen Schlafsand aus den Augen reiben. Es ist kein Tippfehler, keine Metapher oder ähnlicher Marketing-Schabernack. Heute Abend hat es es einige Stunden lang durchgehend in Reykjavík geschneit! Und das im Oktober? Anfang Oktober!

 

Um kurz unseren Tagesverlauf zu beschreiben: Aufgestanden sind wir schon ziemlich früh um 8:30 Uhr isländischer Zeit (10:30 Uhr deutscher Zeit). Eigentlich wollten wir damit noch genügend Zeit haben, uns auch am Tag der Zwischenprüfung für "Service Management" vorzubereiten. Eine Stunde davon ging aber für "unnötige" Pflege des sozialen Netzwerks auf Facebook drauf ;-). Wir hatten jedoch immernoch genügend Zeit, um uns vorzubereiten für dieses bereits zweite Zwischenexamen in diesem Fach.

 

Um 15:30 Uhr dann ging es für uns auf den längeren Fußweg zur Uni, damit wir auch rechtzeitig zur Prüfung um 16:20 Uhr anwesend sein würden. Angekommen ging es dann auch gleich in den Prüfungsraum und los mit der Prüfung. Man muss sagen, dass dieser Test eigentlich recht gut verlaufen ist, dafür dass es mal wieder viel zu viel Stoff in viel zu kurzer Zeit war. Vier Kapitel im Buch, von denen wir zwei aufgrund von Krankheit (Schweinegrippe - kein schlechter Scherz) nicht einmal behandeln konnten.

 

Wir blieben im Anschluss an den Rest der Vorlesung von 18:00 Uhr an gleich in der Universität und suchten uns wieder einen gemütlichen Platz im Computerraum. Hier mussten wir noch unsere Online Speech für unseren Englischkurs erledigen. Man will ja nicht aus dem Arbeitsfluss kommen hier ;-). Der Knackpunkt hierbei war es, dass das "Recording" an sich nicht länger als zwei Minuten sein durfte - wir aber viele Punkte in dieser Speech abarbeiten sollten. Außerdem musste man noch eine besondere, zeitraubende vorgegebene Form einhalten. Wie immer sind die Kursmitglieder nicht amused, aber man macht ja sonst nix, also verbrachten wohl die meisten Kursmitglieder den Abend vor dem Mikrofon und vor dem Textprogramm. Wir konnten uns endlich um 23 Uhr von der Uni losreißen. Viel Arbeit und Frust war endlich hinter uns.

 

Eine Bank total zugeschneit in unserer Straße - wunderbare Stimung und das Anfang Oktober.Allerdings gab es einen bestimmten Punkt, der uns hat durchhalten lassen. Gegen ungefähr 19:45 Uhr fing es auf einmal an wie verrückt zu schneien. Nach ungefähr einer Stunde blieb der Schnee dann auch großflächig liegen und mit nur kürzeren Aussetzern schneiten es hier am 05.10.2009 doch tatsächlich den ganzen Abend durchgehend. Dem Straßenfluss tat das natürlich hier keinen Abbruch, wo der Marktanteil von Vierradantrieben sicherlich bei 75% liegt. Einfach ein tolles Bild, sehr ungewohnt, aber auch einfach faszinierend. So dachten übrigens auch die anderen Austauschstudenten. Facebook füllte sich sogleich in mehreren Sprachen mit dem Wort "Schnee" - wir steuerten hierbei das deutsche Pendant bei ;-).

 

Als wir dann im Dunkel der Nacht das Universitätsgebäude verließen, lag auf dem Großteil unseres Heimwegs unberührter Neuschnee (Packschnee) vor uns, der schön unter den Füßen knarzte und der das Mondlicht hell wiedergab. Wir sind uns beide nicht sicher, glauben aber, dass wir noch nie in richtigem Schnee im Oktober gelaufen sind. Irre!

 

Natürlich mussten wir davon Bilder haben - wer weiß, wann das wieder so sein wird hier. Also gingen wir, nachdem wir zu Hause einkehrten, sofort wieder raus - ausgestattet mit der Kamera. Wir bauten einen Schneemann, kletterten auf einen Hügel und schrieben mit dem Finger in den Schnee. Alles was Kinder halt so machen, wenn der erste Schnee fällt. Einfach spaßig. Caroline trug heute übrigens einen Rock mit Strumpfhose bei Minustemperaturen und hat nicht einmal gefroren - ganz die isländische Frau eben ;-).

Vielleicht haben wir ja das Glück und es schneit noch die Nacht über weiter oder schmilzt zumindest nicht weg und wir können morgen früh weitere Bilder bei Tageslicht schießen.

 

Herzlichen Glückwunsch zur Lösung des Bilderrätsels!

 

Das Bilderraetsel auf Island-Blog.de

Wie jeden Tag gibt es bei uns das Bilderrätsel. Wir schießen während unseres Aufenthaltes in Island von irgendeinem Objekt eine Nahaufnahme und ihr müsst uns sagen, worum es sich handelt. Schreibt es einfach in die Kommentare oder sendet uns eine E-Mail. Am folgenden Tag gibt es jeweils die Auflösung und ihr seht, ob ihr richtig gelegen habt! Vielleicht stammt das heutige Bild ja bereits aus einer Galerie? Vielleicht auch nicht!

 

Unser aktuelles Bilderrätsel!

Zum Vergrößern des Bildes einfach draufklicken! ;-)

 

Die Auflösung zum gestrigen Rätsel gibt es hier:

Unser gestriges Bilderrätsel! Hier gibt es die Lösung.

Zum Vergrößern des Bildes wie immer draufklicken! :-)

 

Der Link zu all unseren Bildern aus der heutigen verschneiten Nacht gibt es wieder einmal hier!

 

Verschneite Grüße aus Reykjavík!

 

tl_files/system/signage_cold.jpg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Schnacksi am 06.10.2009

Guten Morgen,
na, ist der "Schnee von gestern" noch da :)?
In Sachsen erwarten wir heute Temperaturen von 20 und morgen von bis zu 25 Grad!
Das Rätselbild ist diesmal ja wirklich was fürs Auge.

Kommentar von Chris am 06.10.2009

Das kann hier halt immer passieren - nichts ungewöhnliches also. Und die Isländer fahren übrigens auch ohne Allrad problemlos - hier sind Spikesreifen ziemlich üblich.

Kommentar von fiona am 06.10.2009

Es ist wieder Herbst,nicht Winter! ;) Es ist sehr früh für Schnee ;) Interessanter Artikel,gefällt mir! LG, Fiona :)

Kommentar von Sebastian am 06.10.2009

Dass der Schnee so hell ist, dass man das Gerät vom Bilderrätsel braucht, bezweifle ich mal…

Kommentar von Sebastian am 06.10.2009

Sind Reifen mit Spiks nicht mitlerweile verboten ?

Kommentar von Chris am 06.10.2009

@Sebastian: Sie sind nur zwischen dem 15. Oktober und 15. April erlaubt.
*
*
Was ist die Summe aus 6 und 3?*
  • Bookmark and Share