Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Warning: ftp_login(): Login incorrect. in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/libraries/Files.php on line 75
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w009d993/iblog/system/functions.php:122) in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/libraries/Template.php on line 174 Probleme mit der Kommunikation - Island-Blog.de - Auslandssemester in Reykjavik, Island von Caroline und Alex
Gudjohnsen der islänische Fussballheld Norwegische Fussballfans in Reykjavik Einige Impressionen aus Reykjavik in Island Darri beim Fussball Isländisches Essen auf dem Tisch Der tollste deutsche Mann, Ich

21.10.2009 00:08 (1 Kommentare)

Die Liste mit allen Teilnehmern unserer Business Ideas and Design Gruppe

Probleme mit der Kommunikation

Trotz all der zur Verfügung stehenden Kommunikationswege und der damit verbundenen quasi 24/7-Erreichbarkeit, gibt es immernoch Fälle, bei denen die Absprache schief läuft. Wir nutzten heute u.a. SMS, Telefoanrufe, soziale Online-Netzwerke und E-Mails. Manchmal nützt das aber alles nichts und die Kommunikation leidet darunter...

 

Da es sich gestern ergeben hat, dass unser heutiges "Business Ideas and Design"-Meeting seperat von den Business- und Kunstgruppen vollzogen wird, haben wir unserem dritten Businessmitglied noch am selben Abend eine Nachricht via E-Mail, Facebook und eine SMS geschrieben, damit er nicht als einziger um 9 Uhr im House of Ideas wartet. Als wir um 8 Uhr aufstanden und alle möglichen Kommunikationskanäle checkten, hatten wir noch keine Nachricht von Haddi, unserem 3. Wirtschaftler der Gruppe. Also entschieden wir uns dafür, später in die Uni zu gehen.

 

Gegen 10 Uhr rief er schließlich an und es stellte sich heraus, dass er in der Uni war und auf uns wartete. Außerdem hatte er uns darüber mittels einer Nachricht informiert. Leider kam diese nicht bei uns an. Also entschlossen wir uns kurzfristig dafür, das heute jeder seiner Aufgabe nachgeht und wir uns erst am Freitag wieder alle zusammen treffen und zusammentragen.

 

Für uns bedeutete dies, noch ungefähr eine weitere Stunde zu Hause zu verweilen und danach ab in die Uni und die Zeit bis zu unserem Isländischkurs dort zu verbringen und ein assignment hochzuladen. In der heutigen Unterrichtsstunde lauschten wir einem Song der isländischen Musikers "Bubbi Morthens". Das Lied "Stál og hnífur" war eine Art "Propaganda" für die damaligen Fischereiarbeiter und uns wurde erklärt, dass dieses Lied bei keinem gemütlichen Lagerfeuer fehlen darf. Nun sind wir also gut vorbereitet und für Lagerfeuer gewappnet ;-)

 

Nach dieser mal wieder sehr interessanten Stunde stand abermals ein Meeting auf dem Programm. Diesmal erneut für "Consumer Behavior and Marketing Communication", für den wir in ca. 3 Wochen einen 9-seitigen IMC-Plan einreichen müssen. Da jedes unserer sechs Teammitglieder noch mindst. 1-2 unterschiedliche Teamprojekte nebenbei managen muss und deswegen der Konsens über ein geeignetes Treffdatum immer schwieriger wird, zogen wir in dem heutigen Meeting in Erwägung, unsere Gruppe zu "splitten". Das heißt also aus 6 Mitgliedern werden 2 Gruppen mit je 3 Mitgliedern und wir werden unabhängig voneinander den Plan ausarbeiten und hochladen. Falls dies von unserem Dozent genehmigt wird, wäre das von uns nur von Vorteil, da dieser IMC-Plan ziemlich klausurrelevant ist und sich in einer kleineren Gruppe jeder intensiver damit beschäftigen kann bzw. muss. Außerdem wäre auch die Zeiteffizienz gegeben, da ich ggf. mit Alex und Nicole, einer weiteren deutschen Austauschstudentin, in einer Gruppe wäre. Alex und ich belegen sowieso die gleichen Kurse und Nicole beinahe ebenso. Damit ist auch das Meetingproblem gelöst. Nun heißt es nur noch, bis spätestens Donnerstag warten was der Dozent dazu sagt und dann (endlich?) loslegen! Aber langweilig wird uns bis dahin sicher nicht, da es gilt bis nächste Woche eine Learning Celebration, einen Englishtest, eine Präsentation inkl. Broschüre und ein Business Plan vorzubereiten bzw. fertigzustellen. Wir machen drei Kreuze im Kalender und klopfen auf Holz, wenn die nächste Woche überstanden ist! :-)

 

Das Bilderraetsel auf Island-Blog.de

Wie jeden Tag gibt es bei uns das Bilderrätsel. Wir schießen während unseres Aufenthaltes in Island von irgendeinem Objekt eine Nahaufnahme und ihr müsst uns sagen, worum es sich handelt. Schreibt es einfach in die Kommentare oder sendet uns eine E-Mail. Am folgenden Tag gibt es jeweils die Auflösung und ihr seht, ob ihr richtig gelegen habt! Vielleicht stammt das heutige Bild ja bereits aus einer Galerie? Vielleicht auch nicht!

 

Unser
aktuelles Bilderrätsel!

Zum Vergrößern des Bildes einfach draufklicken! ;-)

 

Die Auflösung zum gestrigen Rätsel gibt es hier:

Unser
gestriges Bilderrätsel! Hier gibt es die
Lösung.

Zum Vergrößern des Bildes wie immer draufklicken! :-)

 

Den restlichen Abend ließen wir entspannt mit Pancakes und Bier ausklingen. An dieser Stelle muss noch gesagt werden, dass wir keine Pancakes hätten genießen können, wenn uns eine finnische Kommilitonin nicht die Zubereitungsschritte übersetzt hätte! :-)

 

Gesättigte Grüße,

 

tl_files/system/signage.jpg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Schnacksi am 21.10.2009

Guten Morgen,
beim Rätsel bin ich überfragt.
Eierkuchen und Bier, mal was Neues, die Nudeln waren wohl alle :)
*
*
Bitte addieren Sie 3 und 9.*
  • Bookmark and Share