Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Warning: ftp_login(): Login incorrect. in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/libraries/Files.php on line 75
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w009d993/iblog/system/functions.php:122) in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/libraries/Template.php on line 174 Pläne für unser Wochenende - Island-Blog.de - Auslandssemester in Reykjavik, Island von Caroline und Alex
Isländisches Essen auf dem Tisch Einige Impressionen aus Reykjavik in Island Norwegische Fussballfans in Reykjavik Gudjohnsen der islänische Fussballheld Der tollste deutsche Mann, Ich Darri beim Fussball

17.09.2009 00:50 (6 Kommentare)

Leckerer Nudelauflauf in Island

Pläne für unser Wochenende

Nach einem Mittwoch, der mal wieder bestimmt war von Englisch assignments, war unser Abend bestimmt davon, was wir am Wochenende machen könnten. Am nächsten Sonntag werden wir mit Sigtor und Tinna zum Schafeabtrieb gehen - das soll hier ein großes Fest sein, haben wir uns sagen lassen. Am darauf folgenden Wochenende werden wir von Freitag bis Sonntag auf Westman Island sein. Die restlichen 2 Tage der kommenden 2 Wochenenden müssen also noch verplant werden...

 

Für den kommenden Freitag haben wir uns überlegt, ob wir nicht nach Snæfellsjökull fahren wollen. Entweder müsste dafür ein Zone 4 Ticket für den Bus oder ein Mietwagen herhalten, was sicherlich das lustigere Vergnügen wäre. Hier soll es sehr schön sein, haben uns unsere Gasteltern erklärt. Nicht nur die Gegend im Nord-Westen Island heißt so, sondern auch der 1446m hohe Stratovulkan auf dieser fast Halbinsel. Hier würde uns Schnee und zeitgleich tolles Wetter erwarten. Aber: Margrét hat uns bereits gewarnt, dass wir diese Tour nur in Anspruch nehmen sollten, wenn wir "grünes Licht" vom Wetterbericht bekommen, damit man dies auch genießen kann.

 

Alternativen haben wir leider noch keine wirklichen für diesen Tag. Vielleicht hat ja hier jemand einen Vorschlag für einen schönen Ausflug? Am Samstag machen wir uns bei akzeptablen Wetter dann vielleicht auf den Weg zum Esja (ausgesprochen: Äsja). Dieser 914m hohe Berg liegt nicht sehr weit weg von Reykjavík und reizt uns schon seit der Ankunft ;-).

 

Sollten alle 4 Trips (Snæfellsjökull, Esja, Schafeabtreiben und Westman Island) so hinhauen, erleben wir in den kommenden 2 Wochen extrem viel. Gleichbedeutend damit wird das dann wohl auch mit einer starke Nutzung der Kamera einhergehen, die dann endlich wieder viele tolle Bilder schießen kann. Drückt uns die Daumen und bombadiert uns mit Tipps! :-)

 

Leckerer Nudelauflauf zum Mittagessen in Island Teil 1Ansonsten verbrachten wir den heutigen Tag noch mit Essen kochen (Nudelauflauf), einkaufen und Caroline mit Skypen mit ihren Eltern. Insgesamt gesehen also ein ruhiger, aber auch anstrengender Tag. Morgen heißt es dann wieder Isländisch und Marketing Communication in der Uni plus eigenes Lernen zu Hause. Wir versuchen durch das ständige Lernen uns das Wochenende freizuschaufeln, um dort dann unsere Tripps genießen zu können.

 

 

Leckerer
Nudelauflauf zum Mittagessen in Island Teil
2

Leckerer
Nudelauflauf zum Mittagessen in Island Teil 3

 

Beim Bilderrätsel scheinen wir wieder eine richtige Lösung zu haben! ;-)

 

Das Bilderraetsel auf Island-Blog.de

Wie jeden Tag gibt es bei uns das Bilderrätsel. Wir schießen im Tagesverlauf von irgendeinem Objekt eine Nahaufnahme und ihr müsst uns sagen, worum es sich handelt. Schreibt es einfach in die Kommentare oder sendet uns eine E-Mail. Am folgenden Tag gibt es jeweils die Auflösung und ihr seht, ob ihr richtig gelegen habt!

 

Unser aktuelles Bilderrätsel!

Zum Vergrößern des Bildes einfach draufklicken! ;-)

 

Die Auflösung zum gestrigen Rätsel gibt es hier:

Unser gestriges Bilderrätsel! Hier gibt es die Lösung.

Zum Vergrößern des Bildes wie immer draufklicken! :-)

 

 

Die besten Grüße aus Island wünschen dir und euch

 

tl_files/system/signage.jpg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Schnacksi am 17.09.2009

Hallo,
beim Rätsel handelt es sich um den Gegenstand, den Alex, als er ihn in Island in der Hand hielt, als ungewohnt bezeichnet hat, da er mittlerweile zu einer aussterbenden Spezies in Deutschland gehört.

Kommentar von Andreas am 17.09.2009

Hi,
Alternativen wären der Golden Circle mit Geysir,Gullfoss & Þingvellir.
Entlang der Südküste die Wasserfälle Seljalands- und Skogarfoss mit dem Heimatmuseum
von Skogar, die schwarzen Lavasandstrände von Vík í Mýrdal. Oder eine Wanderung von Hveragerði in die Berge, um dann in einem heißen Fluß zu baden.

Kommentar von Chris am 17.09.2009

Ich würde nur dann nach Snaefellsnes fahren, wenn das Wetter gut ist. Sonst seht ihr nicht sehr viel. Gleiches gilt übrigens für die Esja, da kann das bei Wind und Regen sehr unangenehm werden. Das Schafesortieren würde ich in jedem Fall mitnehmen (ausser vielleicht es giesst in Strömen), das ist wirklich spannend. Und die Westmännerinseln sind auch sehr nett. Wenns geht, nehmt ein Auto mit, das erhöht vor Ort eure Mobilität. Schlafen kann man sehr gut und günstig in der Jugendherberge.

Kommentar von Alex am 17.09.2009

Hi Andreas,
danke für deinen Kommentar! Den Golden Circle haben wir "leider" schon hinter uns gebracht, aber er ist auf jeden Fall sehr sehenwert! Zum Glück hatten wir an diesem Tag wunderbares Wetter und wir haben alles in voller Pracht erleben können! In der ersten Bildergalerie kannst du die Bilder dazu finden.
Der Rest hört sich aber auf jeden Fall sehr lohnenswert für uns an! Wir werden uns mal schlauer machen! ;-)

Hallo Chris,
zu den Westman Islands werden wir mit der Uni fahren und haben dort ein festes Programm über alle Tage, daher ist es mit dem Auto etwas schlecht. Ich glaube auch, dass wir in der Jugendherberge schlafen werden, bin mir aber nicht ganz sicher, wo wir genau unterkommen.

Beste Grüße an beide!
Alex und Caroline

Kommentar von Petra am 17.09.2009

Esja nur bei gutem Wetter - da stimme ich Chris auch zu. RICHTIG gutem Wetter. Ich war vor zwei Jahren um diese Jahreszeit dort, es war richtig warm und sonnig, nur der Gipfel war in Wolken, scheinbar harmlos. Prompt wars dort aber schlagartig 15 Grad kälter und man konnte vor lauter Nebel keinen Meter weit sehen, war richtig unheimlich.
Wenn Ihr Golden Circle schon hattet, bliebe aber immer noch die Fahrt an der Küste entlang, an Seljalands- und Skogarfoss vorbei nach Vik. Sehr schön!
Wollt Ihr auch am in die Blaue Lagune?

Viele Grüße
Petra

Kommentar von Christoph am 04.01.2010

momentan sind ja leider schwere zeiten für island angebrochen: http://www.finanzen-forum.net/news-f3/island-stehen-schwere-zeiten-bevor-t39.html
*
*
Bitte rechnen Sie 6 plus 6.*
  • Bookmark and Share