Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Warning: ftp_login(): Login incorrect. in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/libraries/Files.php on line 75
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w009d993/iblog/system/functions.php:122) in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/libraries/Template.php on line 174 Frische Fische - Island-Blog.de - Auslandssemester in Reykjavik, Island von Caroline und Alex
Darri beim Fussball Gudjohnsen der islänische Fussballheld Isländisches Essen auf dem Tisch Einige Impressionen aus Reykjavik in Island Der tollste deutsche Mann, Ich Norwegische Fussballfans in Reykjavik

01.09.2009 01:12 (1 Kommentare)

Frischer isländischer Lachs

Frische Fische

Es scheint so, als wechseln sich die aufregenden und außergewöhnlichen Tage mit denen, die eher dem Alltagstrott entsprechen, ab. So war nach dem gestrigen, tollen Tag heute eher ein durchschnittlicher, halt ein normaler Tag. Nachdem wir heute lange schlafen konnten, hieß es für uns danach nur schnell zu frühstücken, zu duschen, etc. pp. Danach wurden dann einige kleinere Arbeiten für die Uni erledigt, wie zum Beispiel bestimmte Stellen im Buch vorzubereiten und alle Kurse auf neue assignments zu checken. Die Uni ging heute erst später los...

 

...nachdem Caroline noch für ungefähr eine Stunde mit ihrer besten Freundin geskypt hatte, gab es dann auch schon mit Spaghetti Mittagessen. Dazu gab es natürlich Tomatensauce - und noch selbstverständlicher ist die hier mit garlic, Knoblauch angereichert. Direkt danach ging es bereits mit einigem Zeitdruck zur Uni, wo unser einziger Kurs heute um 16:20 Uhr begann. "Service Management" heißt dieses Fach. Eigentlich sind die Stunden hier relativ anschaulich gehalten. Wir sitzen zu ungefähr 30 Studenten in allen Altersklassen auf unseren Drehstühlen und diskutieren uns durch die Folien, um zwischendurch immer wieder einen Fall in Gruppen zu besprechen oder auch kleine Lern-Prüfungen durchzuführen. Alles in Allem echt eine angenehme Sache.

 

Als dieser Kurs auch pünktlich um 18:50 Uhr endete, ging es "kurz" noch ins Kringlan-Einkaufscenter, um dort noch einige Besorgungen für uns zu machen. Kurz zum Bankautomaten und dann gleich zu "Hagkaup", um noch wenigstens etwas zu kaufen. Eigentlich hatten wir die Absicht heute Obst zu holen, damit wir uns endlich wieder gesünder ernähren, aber das hier eine einzige eingeschweisste Paprika beinahe 3€ kostet, sahen wir dann doch davon ab, was echt schade ist. Im Endeffekt wurde es wieder zuviel, was wir dann auch alles nach Hause schleppen mussten. Mit Tüten beladen kostet uns der Heimweg immer mindestens eine halbe Stunde, die sehr schweißtreibend sein kann.

 

Hier angekommen, bereitete ich dann eine Nudelpfanne zu und wir sahen uns ein wenig deutsches Fernsehprogramm auf Youtube an. Was man halt so verpasst in good old Germany ;-). Leider ist Leverkusen ja in der Bundesliga nur noch auf dem zweiten Platz, nachdem die Hamburger leider zu hoch gewonnen haben, aber das ändert sich in der nächsten Woche sicher wieder! :-)

 

Als der Abend sich dem Ende zuneigte, klopfte Margrét dann noch mal bei uns, um uns selbstgefangenen und geräucherten Lachs zu geben. Wie wir schon vorher geschrieben haben, fischt unsere ganze Gastfamilie sehr gerne und so haben wir das Glück, drei große Stücke saufrischen Lachs zu haben, den wir auch schon gleich morgen früh aufs Brot hauen werden! :-) Außerdem haben wir gestern Abend auch besprochen, dass wir mal zusammen angeln gehen werden. Ich würde dabei gerne "Sea Angling" machen. Soll heißen, man fährt mit einem größeren Boot auf den offenen Ozean und fischt dort munter drauf los. Die Ausrüstung würden wir dafür hoffentlich von unseren Gasteltern gestellt bekommen. Sollte es dazu kommen, gibt es hier natürlich massig Bilder davon! :-)

Als sie uns die Fische überreichte, teilte sie uns auch noch mit, dass das Bild, das ich gestern vom Fußballspiel geschossen habe (wir berichteten), nun wohl sogar zum Verband geschickt wird, da der Schiedsrichter eben dieses Bild bereits angefordert habe, um es weiterzuleiten, nachdem er sich selbstredend einiges gefallen lassen musste aufgrund der Existenz dieses Fotos.

 

Jetzt, da auch dieser fast schon "gewöhnliche" Tag zu Ende geht, geht es endlich ab ins Bett, um morgen für unseren Isländischkurs fit zu sein! Vielen Dank Annelie für dein Angebot! Schafabtrieb ist auf jeden Fall schon seit zwei Wochen bei uns eingeplant. Wir melden uns morgen per E-Mail bei dir - versprochen! ;-)

 

Die besten, "gelangweilten" ;-) Grüße

 

tl_files/system/signage.jpg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Schnaksi am 01.09.2009

Hallo Ihr beiden,
da habt Ihr ja evtl. noch einen Anhörungstermin beim Sportgericht des isländischen Fußballbundes. Ein weiterer Grund sich beim Isländischkurs mächtig ins Zeug zu legen.
*
*
Bitte addieren Sie 7 und 8.*
  • Bookmark and Share