Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Warning: ftp_login(): Login incorrect. in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/libraries/Files.php on line 75
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w009d993/iblog/system/functions.php:122) in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/libraries/Template.php on line 174 Die Preise in Island im Vergleich mit den Deutschen - Island-Blog.de - Auslandssemester in Reykjavik, Island von Caroline und Alex
Darri beim Fussball Gudjohnsen der islänische Fussballheld Einige Impressionen aus Reykjavik in Island Norwegische Fussballfans in Reykjavik Isländisches Essen auf dem Tisch Der tollste deutsche Mann, Ich

12.09.2009 04:02 (3 Kommentare)

Preise aus Iland verglichen mit Deutschland

Die Preise in Island im Vergleich mit den Deutschen

Warst du schonmal in Island? "Ne, aber is doch eh zu teuer!". So oder ähnlich wird es einem zu Hauf ergehen, wenn man sich bei einem Bekannten nach der schönen Insel im Nordatlantik erkundigt. Nachdem wir nun einige Erfahrung damit gesammelt haben, erlauben wir uns hier einen kleinen Vergleich zu starten. Wir haben insgesamt fast 40 Quittungen gesammelt und aus ebenso vielen Einkaufstouren wollen wir nun eine Gegenüberstellung kreieren. Was dabei rauskommt, überrascht vielleicht.

 

Insgesamt haben wir dabei sechs Läden in Betracht gezogen. Zum einem haben wir hier den wohl marktbeherrschenden Discounter "Bónus" einbezogen. Außerdem den besser aufgestellten Supermarkt "Hagkaup", die drei Ladenketten mit längeren Öffnungszeiten "10/11", "11/11" und "Samkaup" und den einzigen Laden in ganz Island, der alkoholische Getränke verteiben darf, "Vínbúdin". Als Vergleichspreise haben wir die Sammlung der FH Nordhausen herangezogen, die für bestimmte Lebensmittel in Deutschland Durchschnittspreise erstellt hat.

Selbstverständlich hat dieser Vergleich keinerlei wissenschaftlichen Anspruch, ABER er kann jedem, der hier seine täglichen Einkäufe ohne große Kalkulation vorher erledigen will, sicherlich einiges Geld sparen!

 

Alle von uns ermittelten Werte haben wir für euch in einem Excel-File zum Download hier angeboten (siehe weiter unten!). In diesem Dokument könnt ihr alle Produkte, Preise im jeweiligen Shop, die Durschschnittspreise in beiden Währungen und die Spanne innerhalb Islands für ein Produkt einsehen. Außerdem könnt ihr durch Eingabe des derzeitigen Wechselkurses immer die aktuellen Spannen sehen. :-)

 

Wir haben für jedes Produkt hier - soweit möglich - jeweils einen Durschnittspreis in isländischen Kronen und in Euro erstellt. Des Weiteren haben wir auch für jedes Produkt - mal wieder soweit möglich - eine Preisspanne erstellt zwischen den verschiedenen fünf konkurrierenden Läden. "Vínbúdin" ist außer Konkurrenz, da dort ausschließlich alkoholische Getränke verkauft werden.

Als Umrechnungskurs hat uns der derzeitige Umrechnungskurs bei Google geholfen. Wir haben also ~181,27 als Umrechnungskurs bemüht, um den Vergleich anzustreben.

 

Hier mal ein kleiner Vorgeschmack auf das, was einen in unserem großen Excel-Dokument erwartet als Auszug.


Vergleich der Preise aus Island und Deutschland

Der Vergleich zwischen Deutschland und Island ist relativ schwer anzustellen. Ohne wissenschaftlich erhobene Daten ist es natürlich unmöglich zu sagen, inwiefern sich diese beiden Länder in ihrem Preisniveau unterscheiden. Insgesamt bleibt aber vorab festzustellen, dass es kaum Produkte gibt, die in Deutschland teurer sind als in Island. Insgesamt zahlt man hier teilweise bis zu 250% Aufpreis. Vor allem Obst und Gemüse sind sehr teuer im internationalen Vergleich.

 

Für Jedermann, der hier einkaufen will und dabei sparen möchte, sollte sehr darauf achten, möglichst nicht die Läden zu besuchen, die längere Öffnungszeiten bieten. Hier zahlt man teilweise sehr stark drauf. Als kleines Beispiel nehmen wir die "Pepsi-Cola". Für die hier übliche 2 Liter Flasche zahlt man beim Discounter Bónus umgerechnet 0,91€. Geht man nun nach 18 Uhr einkaufen und somit nicht mehr bei diesem Händler, zahlt man bei 11/11 schon 1,57€ und bei 10/11 bereits 1,76€. Das sind 93,33% Unterschied. Beachtlich, wenn man bedenkt, dass es sich hierbei um ein absolut identisches Produkt handelt.

Da man bei einem schönen DVD-Abend natürlich auch was zu Knabbern haben will, kauft man sich also noch die Kekse, die einen sonst bei Bónus 0,48€ kosten - Schokokekse von Maryland. Da man sich dazu aber leider zu spät entschließt, muss man dieses also auch woanders kaufen. Als man mit der Pepsi am Süßigkeitenregal im 10/11-Store vorbeikommt, packt man also zu. Und zahlt wahrscheinlich ohne es zu wissen 0,88€ - 91,57% Aufpreis.

 

Wie man sieht, sollte man diese abendlichen Shoppingtouren also tunlichst meiden! Überall gleich kosten übrigens Tragetaschen aus Plastik. Diese kosten 15kr. und damit umgerechnet 0,08€. Die gleiche Art von Plastiktüte gibt es in Deutschland übrigens für 0,06€. Also auch ein kleiner Aufschlag - absolu. Relativ wieder ziemlich viel! :-)

Besserung ist übrigens wohl kaum in Sicht! Wer also schon immer mal zu erschwinglichen Preisen dieses tolle Land sehen wollte, dem sei geraten, den derzeitigen Wechselkurs zu nutzen! :-)

 

Hier gibt es nun die komplette Vergleichliste als Excel-Dokument zum Download. Klickt einfach drauf.

 

Preise in Island und Deutschland

 

Außerdem gibt es heute endlich wieder einen neuen Islandic-For-Beginners Eintrag verfasst von Caroline! Es geht um die Betonung des Alphabets, wenn man einzelne Buchstaben ausspricht bzw. aufzählt. Nach dieser Übung sollte es möglich sein, erste kleine Sätze auf Isländisch zu sagen. Haben wir "einen" gesagt? Ach Quatsch! Gleich zwei neue Beiträge und eine erste Übung, um seine Lernfortschritte zu überprüfen! Viel Erfolg und Spaß allen Lernwilligen! ;.)

 

tl_files/system/ifbneuer.jpg

 

Die Beschreibungen des heutigen und morgigen Tages gibt es sogleich morgen in einem "Aufwasch".

Das Bilderrätsel jedoch scheint sich langsam auf einem guten Niveau einzupendeln. Heute ist es sicherlich wieder etwas schwieriger. Aber vielleicht täuschen wir uns ja auch und es ist einfacher als je zuvor! ;-) Viel Spaß und Erfolg!

 

Das Bilderraetsel auf Island-Blog.de

Wie jeden Tag gibt es bei uns das Bilderrätsel. Wir schießen im Tagesverlauf von irgendeinem Objekt eine Nahaufnahme und ihr müsst uns sagen, worum es sich handelt. Schreibt es einfach in die Kommentare oder sendet uns eine E-Mail. Am folgenden Tag gibt es jeweils die Auflösung und ihr seht, ob ihr richtig gelegen habt!

 

Unser aktuelles Bilderrätsel

Zum Vergrößern des Bildes einfach draufklicken! ;-)

 

Die Auflösung zum gestrigen Rätsel gibt es hier:

Unser gestriges Bilderrätsel

Zum Vergrößern des Bildes wie immer draufklicken! :-)

 

In diesem Sinne, inflationsbereinigte Grüße

 

tl_files/system/signage.jpg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Schnacksi am 12.09.2009

Guten Morgen,
irgendwie sind die letzten Rätselbilder wohl nicht so mein Ding. Ich tippe heute mal auf eine L _ _ _ _ _ g, die im Zusammenhang mit dem gestrigen Rätsel steht. Sollte ich falsch liegen, brauche ich demnächst was Leichtes zur Motivation :)!
Der Preisvergleich ist bestimmt sehr interessant für Leute, die die demnächst die Absicht haben mal nach Island zu fahren (oder zu fliegen).
Leider konnte ich mir den nicht ansehen, weil unsere Excel-Version in etwa so alt ist wie der Heizkörper des gestrigen Rätsels :).
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und neben dem Studium des Lehrstoffes auch neue, tolle Erlebnisse im Land der Elfen, Trolle, Leggins und Jeeps.

Kommentar von Alex am 12.09.2009

Guten "Morgen",

beim Rätsel sei nur soviel gesagt, dass man besser nochmal ran sollte ;-)! Zum Excel-File: Wir haben es gefixt und der RAR-Datei liegen nun beide Versionen bei!

Die besten Grüße
Alexander

Kommentar von honey am 12.09.2009

Hallihallo,
ich glaube, dass Ihr dieses Ding jeden Tag draußen seht. Es ist nahe des Eingangs Eurer Gasteltern. Wahrscheinlich ist schon häufig daran geruckelt worden, weil schon einiges an Farbe von der Hauswand abgebröckelt ist.
Aber vielleicht liege ich auch ganz falsch.
*
*
Bitte rechnen Sie 5 plus 4.*
  • Bookmark and Share