Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Warning: ftp_login(): Login incorrect. in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/libraries/Files.php on line 75
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w009d993/iblog/system/functions.php:122) in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/libraries/Template.php on line 174 Alltagstrott in Reykjavík - Island-Blog.de - Auslandssemester in Reykjavik, Island von Caroline und Alex
Einige Impressionen aus Reykjavik in Island Norwegische Fussballfans in Reykjavik Der tollste deutsche Mann, Ich Darri beim Fussball Gudjohnsen der islänische Fussballheld Isländisches Essen auf dem Tisch

24.09.2009 01:46 (2 Kommentare)

Brownies mit Eis

Alltagstrott in Reykjavík

Kann es in einem Auslandssemester langweilige Tage geben? Das ist schwierig zu sagen. Heute war zumindest ein Alltag-Tag. Woraus besteht so ein Tag in Reykjavík? Zu allererst natürlich aus Büchern. Zum anderen aber auch aus Uni ;-). Aber ganz ohne Abwechslung ist es sicherlich nicht...

 

Nachdem wir heute zumindest ein wenig länger schlafen konnten, um so ein wenig unseren Schlafmangel der letzten Wochen zu reduzieren, hieß es aber gleich wieder mit den Gedanken ab zur Uni. Vorlesungen standen heute zwar keine auf dem Plan, jedoch muss natürlich trotzdem jeden Tag was getan werden. Um 16:30 Uhr stand für uns ein Meeting mit unserer Marketing-Gruppe an. Den Weg dorthin wollten wir aufgrund er schlechten Wettervorhersage mit dem Bus bestreiten. Der Internetfahrplan straeto.is spuckte uns 15:53 Uhr raus, damit wir um 16:02 Uhr an der Uni wären. So hätten wir noch genug Zeit, um Dokumente für unseren heutigen Isländischtest auszudrucken.

 

15:50 Uhr standen wir also an der Bushaltestelle, um pünktlich anzukommen, aber leider hatte der Bus ganze 10 Minuten Verspätung und in der Uni streikte der Drucker auch noch kurz. Ein wenig abgehetzt kamen wir aber noch pünktlich beim Meeting an. Insgesamt war es noch nicht sehr ertragsreich, was wir bisher haben. Unser französisches Gruppenmitglied hat seine Aufgabe bereits fast erledigt, der Rest - uns eingeschlossen - sitzt noch ein wenig auf dem Trockenen. Ich habe heute aber auch schon die Firma, für dessen Produkt wir eine fiktive Kampagne erstellen, angeschrieben und hoffentlich nicht nach zu vertraulichen Marketing-Budget-Informationen gefragt. Hoffentlich bekomme ich bald Daten geliefert, um meinen Part sehr gut zu erledigen und damit meinen Anteil zur Gruppenarbeit abzuliefern.

Carolines Teil ist schon ein wenig komplexer. Die interne Analyse für den Creative Brief erfordert mehr Marketingtiefgang. Heute wurde auch überlegt, diese Aufgabe unter zwei Gruppenmitgliedern aufzuteilen - mal sehen, was die Zeit bringt.

 

Hiernach machte ich mich dann - geheimnisvoll - auf den Weg zu Kringlan, wo ich Caroline in die Bekleidungsgeschäfte schickte, um meine Ruhe zu haben und alleine auf die Pirsch zu gehen. Die wohl beste Ablenkung für Frauen, die nicht zu neugiereig sein sollen.

Ich besorgte hier Zutaten für "isländische" Hot-Dogs mit Carolines' Lieblings-Röstzwiebeln und Brownie-Teig für den Nachtisch, um Caroline eine Überraschung für das Abendessen zuzubereiten. Die Brownies servierte ich dann heiß mit Vanilleeis. Überraschung gelungen - gut gegessen und einen entspannten Abend gehabt - endlich mal ;-).

 

Ansonsten bleibt noch zu vermerken, dass wir beide heute mit unseren Eltern geskypt haben und natürlich fast ausnahmslos nur Gutes aus Deutschland zu hören war - so muss es sein ;-).

 

Das Bilderrätsel wurde wiederholt von "Schnacksi" gelöst! Glückwunsch!

 

Das Bilderraetsel auf Island-Blog.de

Wie jeden Tag gibt es bei uns das Bilderrätsel. Wir schießen im Tagesverlauf von irgendeinem Objekt eine Nahaufnahme und ihr müsst uns sagen, worum es sich handelt. Schreibt es einfach in die Kommentare oder sendet uns eine E-Mail. Am folgenden Tag gibt es jeweils die Auflösung und ihr seht, ob ihr richtig gelegen habt!

 

Unser aktuelles Bilderrätsel!

Zum Vergrößern des Bildes einfach draufklicken! ;-)

 

Die Auflösung zum gestrigen Rätsel gibt es hier:

Unser gestriges Bilderrätsel! Hier gibt es die Lösung.

Zum Vergrößern des Bildes wie immer draufklicken! :-)

 

In weiterer Vorfreude auf die Westman Islands verbleiben euch

 

tl_files/system/signage.jpg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Schnacksi am 24.09.2009

Guten Morgen,
zum Rätsel kann ich heute nicht sagen was es sein könnte. Sowohl der Untergrund (Stein?) als auch das braune Etwas (Leder?)sagt mir gar nichts.
Übrigens hatten wir heute eine Morgentemperatur von 16 Grad in Leipzig.

Kommentar von honey am 24.09.2009

Hallihallo,
ich glaube, dass es sich um eine Gehweg- oder Terrassenplatte handelt und das braune Etwas bestimmt ein Teil eines Schuhes (wahrscheinlich sogar Carolines neuer Schuh) ist.
Das Thermomter im Bergischen Land zeigt morgens schon häufig (isländische Temperaturen?) < 10 Grad an. Wobei wir bis vor zwei Tagen unsere Pullover mittags wieder ausziehen konnten. Das war aber pünktlich zum Herbstanfang vorbei.
*
*
Was ist die Summe aus 7 und 1?*
  • Bookmark and Share