Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Warning: ftp_login(): Login incorrect. in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/libraries/Files.php on line 75
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Deprecated notice: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/mbstring.php on line 151
Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w009d993/iblog/system/functions.php:122) in /www/htdocs/w009d993/iblog/system/libraries/Template.php on line 174 Abgehakt - Island-Blog.de - Auslandssemester in Reykjavik, Island von Caroline und Alex
Isländisches Essen auf dem Tisch Norwegische Fussballfans in Reykjavik Der tollste deutsche Mann, Ich Darri beim Fussball Einige Impressionen aus Reykjavik in Island Gudjohnsen der islänische Fussballheld

09.11.2009 01:30 (1 Kommentare)

Eine der vielen Seiten des fertigen Dokuemnts, nachdem wir sie in den Fingern hatten. Rot bedeutet Korrektur.

Abgehakt

Heute gegen 19 Uhr isländischer Zeit konnte zumindest ich mein nächstes Gruppenprojekt mit einem Haken versehen. Meine Gruppe und ich hatten uns heute ein letztes Mal getroffen, um alles zusammenzubringen und den letzten Feinschliff anzulegen. Nun bin ich zumindest ich fertig. Alle Arbeiten abgeliefert und so kann ich nun nur noch der Präsentation am Montag in einer Woche entgegenschauen, mit der ich allerdings nichts mehr zu tun habe. Bei Caroline sieht es ähnlich aus, aber eben nur ähnlich.

 

Ihre Gruppe hat einer Kommilitonin alle Dokumente geschickt, damit diese dann einen Fließtext daraus macht. Dieser Text wurde dann an Caroline bzw. die ganze Gruppe weitergeleitet. Als Caroline dann dieses Dokument öffnete, traf sie der Schlag. Über und über war es mit groben Sprachschnitzern versehen. In vielen Sätzen fehlte Subjekt, Prädikat oder Objekt, sodass der Sinn nur vermuten konnte. So verbrachte sie ihren Tag damit, diese 20 Seite zumindest beinahe fehlerfrei zu bekommen. Dank gab es dafür leider keinen. Ich bemitleide sie auch für ihre Gruppe, die sich wirklich undankbar gibt und dann auch noch sehr schwache Arbeit abliefert - zum Teil zu 100% nur Copy&Paste-Texte.

 

Diese Probleme hielten sich bei meiner Gruppe zum Glück noch im Rahmen. Lediglich die Sprachbarriere im Schreiben von englischen Texten war auch hier zugegen. Hier war es auch eine Stunde des heutigen Tages meine Aufgabe diese auszubügeln. Nun zu dieser Stunde sind wir beide fast fertig. Nur Caroline muss noch einige kleinere Änderungen im fertigen Dokument übernehmen und dann abschicken.

 

Der Grund wieso wir mal wieder länger wach bleiben müssen, ist der, dass wir noch den eigentlich schon beendeten Waschtag nutzen wollen. Dadurch bedingt, das wir leider zu lange geschlafen haben und den folgenden Tag beinahe komplett in der Universität verbrachten, hängen wir nun mal wieder hinterher mit dem Waschen. Also muss die eigentliche Nachtruhe weichen und herhalten, um dem Waschen zu dienen.

Allerdings stört uns heftig, dass wir in den Morgenstunden einfach nicht aus dem Bett kommen, ob wir nun 5 oder 9 Stunden schlafen, ist dabei total unwichtig. So schaffen wir es einfach nicht nach dem ersten Weckerklingeln aufzustehen. Da können wir von Glück reden, dass wir keine Vorlesungen am Morgen haben.

 

Das Bilderraetsel auf Island-Blog.de

Wie jeden Tag gibt es bei uns das Bilderrätsel. Wir schießen während unseres Aufenthaltes in Island von irgendeinem Objekt eine Nahaufnahme und ihr müsst uns sagen, worum es sich handelt. Schreibt es einfach in die Kommentare oder sendet uns eine E-Mail. Am folgenden Tag gibt es jeweils die Auflösung und ihr seht, ob ihr richtig gelegen habt! Vielleicht stammt das heutige Bild ja bereits aus einer Galerie? Vielleicht auch nicht!

 

Unser
aktuelles Bilderrätsel!

Zum Vergrößern des Bildes einfach draufklicken! ;-)

 

Die Auflösung zum gestrigen Rätsel gibt es hier:

Unser
gestriges Bilderrätsel! Hier gibt es die
Lösung.

Zum Vergrößern des Bildes wie immer draufklicken! :-)

 

Morgen heißt es dann: Gastvorlesung in "Service Management". Ansonsten noch kleine Arbeiten für die letzte verbleibende Gruppenarbeit und hoffentlich pünktlich aufstehen bei Sonnenschein. Die Vorhersage verheißt aber leider nichts Gutes - Regen! Das kennen wir von heute Abend leider schon zur Genüge.

 

Pitschnasse Grüße aus Reykjavík

 

tl_files/system/signage.jpg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Schnacksi am 09.11.2009

Guten Morgen,
pitschnasse Grüße zurück. Ich hoffe, die Kamera ist nicht abgesoffen :)!
Kann es sein, dass wir die erste Wiederholung beim Rätsel haben?
Ich wünsche Euch eine schöne Woche mit möglichst wenigen Gruppenproblemen.
Übrigens ist heute der 20. Jahrestag des Mauerfalls! Dieser Tag ist für Euch Beide nicht unwichtig, hat er Euch doch die Möglichkeit eröffnet, Euch zusammen über den Regen in Island zu ärgern :).
*
*
Bitte addieren Sie 6 und 8.*
  • Bookmark and Share